Suicide Commando

Suicide Commando
Suicide Commando aka Johann van Roy, geprägt von Bands aus den Anfängen des EBM wie Klinik, hat sich von seinem ursprünglich minimalistisch Stil zu einer maßgeblichen Größe des Neuzeit-Industrial entwickelt.

Nach einigen Tapes wurden im Jahre 2000 die ersten CD´s unter Dependent veröffentlicht, und damit war Suicide Commando aus der EBM Szene nicht mehr wegzudenken. Tracks wie "Hellraiser", "Love breeds Suicide" oder "Dein Herz, meine Gier" sind ungebrochene Evergreens auf dem Dancefloor.

Dementsprechend erfolgreich waren die Alben und auch Singles ganz weit oben in den DAC platziert, darunter Alben wie "Mindstrip" und "Bind Torture Kill".

Stilistisch ist Suicide Commando im Laufe der Jahre die konsequente Weiterentwicklung was Klinik in den 80ér Jahren betrieben hat, minimalistisch trancelastiger EBM, tanzbare brachiale Monotonie mit eingängigen messerscharfen Sequenzen die sich in die Haut einbrennen.

* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Die durchgestrichenen Preise entsprechen dem bisherigen Preis bei Dependent.

Dependent sind Teil von SPKR -
Vielfältiges, unabhängiges Medienunternehmen, das sich auf Entdeckung und Herstellung, Vertrieb und Präsentation hochwertiger Musik und Kunst versteht.